Meine Top 3 Reiseziele in Thailand

Thailand ist ein facettenreiches Urlaubsland und hat für jeden Reisetypen eine Vielzahl von passenden Reisezielen zu bieten. Vor meiner ersten Reise nach Thailand hat mich der Gedanke gequält, wohin es denn überall gehen soll und ob die ausgewählten Reiseziele wirklich meinen Vorstellungen entsprechen. Vielleicht geht es dir ja ähnlich oder du warst schon in Thailand und sucht nach Anregungen für eine weitere Reise ins Land des Lächelns. Inzwischen bin ich etwas herumgekommen und teile hier meine Top 3 Reiseziele in Thailand mit dir.

Koh Yao Yai

Einsamer Strand auf der Insel Koh Yao Yai in Thailand

Solche Strände ohne eine Menschenseele sind selten in Thailand geworden. Auf Koh Yao Yai findest du sie noch, einfach atemberaubend schön!

I love you, Koh Yao Yai! Klingt kitschig, aber in die bezaubernde Nachbarinsel Phukets habe ich mich tatsächlich ein wenig verliebt. Hier fand ich mein persönliches Paradies in Thailand. Menschenleere Traumstrände, friedvolle Ruhe, liebevolle Inselbewohner und ideale Bedingungen für Rollerfahrten in der Natur. Wenn du einen ruhigen Ort zum Mopedfahren in Thailand suchst, ein Buch schreiben willst oder auf der Suche nach dir selbst bist und Zeit zum Meditieren brauchst, dann bist du auf Koh Yao Yai richtig. Mein absoluter Geheimtipp für Thailand. Organisiere deine Reise, so lang die Insel noch nicht voll erschlossen ist!

Phuket

Wassa Bar mit Ausblick auf Patong

Das habe ich sehr genossen. Die Wassa Bar mit einem spektakulären Ausblick auf Patong.

Phuket kennst du vielleicht schon aus dem Reisekatalog oder hast anderweitig über diverse Medien von dieser Insel im Süden Thailands erfahren. Phuket ist ohne Frage ein Ziel für den Massentourismus. Besonders Patong mit seinem spektakulären Nachtleben zieht jedes Jahr unzählige Touristen an. Phuket hat aber weitaus mehr als nur Patong zu bieten! Lass ich auf eine Erkundungstour ein und entdecke den Facettenreichtum Phukets mit einem Roller, Mietwagen oder einem Reiseführer. Vergiss nicht, der Wassa Bar in Patong einen Besuch abzustatten! 😉

Inzwischen wohne ich in Kathu und besuche eine Sprachschule und lerne Thai. Ich bin hier sehr glücklich und mit Sicherheit viele andere auch! Inzwischen sind die Besucherzahlen aufgrund unsinniger Regelungen aber rückläufig. Dafür kannst du aber auch von sehr günstigen Kosten für Hostels und Hotels profitieren! Gerade aktuell ist ein Urlaub auf Phuket, wenn du nicht nur zum Baden kommst, sehr zu empfehlen.

Krabi (Ao Nang)

Am Pranang Beach (Ao Nang)

Am Pranang Beach: Baden in einer wunderschönen Kulisse.

Krabi ist einfach wunderschön! Wer einmal mit eigenen Augen teile Krabis gesehen hat, weiß was ich meine. Die Kreidefelsen, die vielen kleinen Inseln mit wunderschönen Stränden wie dem Pranang Beach und eine entspannte Atmosphäre warten auf dich! Besonders ideal, gerade wenn du ein Neuling in Thailand bist, ist Ao Nang als Reiseziel geeignet. Von hier aus kannst du sehr einfach umliegende Inseln und Strände erkunden und möglichst viele Eindrücke von Krabi gewinnen. Ao Nang ist voll erschlossen und 100% auf Touristen ausgelegt. Für Backpacker und Individualisten eher bedingt geeignet, für Pauschalurlauber und Familien mit Kindern wiederum hervorragend und nur zu empfehlen.

Noch unschlüssig?

Kennst du schon meinen interaktiven Thailand-Reiseberater? Auch wenn dich meine Top 3 Reiseziele in Thailand nicht inspirieren konnten, findest du vielleicht mit dessen Hilfe ein gutes Reiseziel. Der Reiseberater ermittelt anhand deiner persönlichen Vorlieben das für dich perfekte Urlaubsziel. In der Datenbank befinden sich nur Orte in Thailand, die ich wirklich selbst besucht habe und bewerten kann.

HinweisHIER kannst du den Reiseberater direkt ausprobieren. Es dauert nur 2 Minuten und ist natürlich kostenlos und ohne jegliche Verpflichtungen nutzbar.

Was heißt (Guten Tag & Auf Wiedersehen) auf Thai?

Wenn ein Mann spricht:

sa \ wa[s]) \ dii - krabb /สวัสดีครับ
สวัสดี (Guten Tag) ครับ (Höflichkeitspartikel)

Wenn eine Frau spricht:

sa \ wa[s]) \ dii - ka สวัสดีค่ะ
สวัสดี (Guten Tag) ค่ะ (Höflichkeitspartikel)

Das "s" wird zwar geschrieben, aber nicht ausgesprochen. Wenn Du willst, kann Du jetzt kostenlos noch mehr lernen.


Schlagworte: , , ,

Was denkst du?