Konto

ATM Karte: Bangkok Bang Patong, Phuket

Das Objekt der Begierde: Die ATM-Karte für den Saving Account bei der Bangkok Bank.

Ein Konto in Thailand zu eröffnen kann gerade bei einem Langzeiturlaub sehr sinnvoll sein. In meinem Erfahrungsbericht zur Kontoeröffnung in Thailand habe ich dir bereits Kosten & Nutzen aufgezeigt, dabei aber auch mögliche Alternativen, wie die DKB-Kreditkarte genannt, mit der du wirklich kostenlos Geld in Thailand abheben kannst.

Wenn du dir vorab keine Gedanken bezüglich der Bargeldversorgung vor Ort machst, musst du kräftig draufzahlen. Am Automaten (ATM) mit EC-Karte meist bis zu 10 €. Deine Bank in Deutschland und das Kreditinstitut in Thailand berechnen Gebühren. Das Limit für das Abheben liegt meist bei 10.000,00 Baht. Schnell kommen so hohe Kosten auf dich zu, wenn du aller ein paar Tage Geld brauchst.

In dieser Kategorie findest du alle Artikel die sich mit einem Konto in Thailand beschäftigen.

Kostenlos Geld nach Thailand überweisen

Kostenlos Geld nach Thailand überweisen

Wenn du mein Blog regelmäßig liest dann weißt du, dass ich mich sehr damit beschäftige, wie man sicher, schnell und günstig Geld nach Thailand überweisen kann. Gerade für Langzeiturlauber und Auswanderer ist es unabdingbar zu möglich niedrigen Gebühren Geld nach…

Mit Azimo Geld nach Thailand überweisen

Mit Azimo Geld nach Thailand überweisen

In meinem Artikel zur Kontoeröffnung in Thailand hatte ich bereits einige Alternativen aufgezeigt, darunter auch den Anbieter Azimo. Wer Geld nach Thailand überweisen will, muss grundsätzlich mit hohen Gebühren für den Transfer rechnen. In diesem Artikel möchte ich das Angebot…

Bargeldbeschaffung in Thailand

Bargeldbeschaffung in Thailand

„Ohne Moos, nix los“. Das gilt natürlich auch in Thailand! In diesem Artikel soll es darum gehen, wie du günstig und zuverlässig in Thailand an Bargeld kommst und welche Möglichkeiten für dich nicht infrage kommen sollten! Mit der EC-Karte Geld…