So finanziere ich mein Leben in Thailand – Teil 3

Hängematte am Strand

Faul in der Hängematte liegen: Mit einem passiven Einkommen ist das möglich.

Im 2. Teil habe ich dir gezeigt, wie du als virtueller Assistent ortsunabhängig im Internet Geld verdienen kannst und das ich ab und an noch Kunden bei der Pflege und Umbauten ihrer Webseiten assistiere. Im 3. und letzten Teil soll es darum gehen, wie du dir als Linkbuilder schnell einen guten Kundenstamm aufbauen kannst, sehr viel Geld verdienst und den Grundstein für ein passives Einkommen legst, indem du erworbenes Wissen für eigene Internetprojekte verwendest.

Grundlagen zum Linkbuilding

Das Linkbuilding ist ein wichtiger Bestandteil der Suchmaschinenoptimierung und die Haupttätigkeit, mit der ich mein Leben in Thailand finanziere. Es geht dabei darum, Links von anderen Seiten auf Domain X aufzubauen, was eine bessere Platzierung in den Suchmaschinen ermöglicht, da diese als Empfehlung gewertet werden.

Dir das Linkbuilding im Detail zu erklären, würde an dieser Stelle den Rahmen sprengen. Es gibt nicht ohne Grund dafür jede Menge Fachliteratur, Konferenzen und Seminare. Die Grundlagen kannst du dir aber ganz einfach selbst aneignen, dafür nenne ich dir hier ein paar gute Quellen:

Als Linkbuilder online Geld verdienen

Aktuell ist die Nachfrage nach Forenlinks und Links aus Frage-Antwort-Portalen sehr groß und das wird auch noch eine ganze Zeitlang so bleiben. Suchmaschinenoptimierer sind bereit für gute Forenlinks Preise bis zu 30 € pro Link zu zahlen. Du kannst dir selbst ausrechnen, was du verdienen kannst, wenn du 2 bis 3 Links dieser Art im Kundenauftrag pro Tag setzt. Es ist nicht allzu schwer, erfordert aber eine gründliche Arbeitsweise, Fleiß und eine gewissen Empathie, damit deine Arbeit authentisch wirkt und die Links nicht gelöscht werden.

Quellen für die Suche nach Auftraggebern:

HinweisIch selbst bin immer auf der Suche nach guten Linkbuildern, die mich bei meiner Arbeit entlasten. Solltest du Interesse daran haben mit dieser Tätigkeit online Geld zu verdienen, dann melde dich doch einfach bei mir! 😉

Ohne Linkbuilding könnte ich mein Leben in Thailand nicht finanzieren.

Das Ziel sollte ein passives Einkommen sein

Ich hoffe, ich konnte dir mit dieser Artikelreihe aufzeigen, wie ich mein Leben in Thailand finanziere und auch du im Internet Geld verdienen kannst. Alle 3 hier beschriebenen Maßnahmen ermöglichen dir einen direkten Einstieg, sind praxiserprobt und profitabel. Das wichtigste jedoch ist, dass alle 3 Möglichkeiten die Grundlage bilden, damit auch du eines Tages ortsunabhängig in Heimarbeit ein passives Einkommen mit eigenen Internetprojekten erzielen kannst.

Was heißt (Guten Tag & Auf Wiedersehen) auf Thai?

Wenn ein Mann spricht:

sa \ wa[s]) \ dii - krabb /สวัสดีครับ
สวัสดี (Guten Tag) ครับ (Höflichkeitspartikel)

Wenn eine Frau spricht:

sa \ wa[s]) \ dii - ka สวัสดีค่ะ
สวัสดี (Guten Tag) ค่ะ (Höflichkeitspartikel)

Das "s" wird zwar geschrieben, aber nicht ausgesprochen. Wenn Du willst, kann Du jetzt kostenlos noch mehr lernen.


Schlagworte: , , ,
  1. Hi Silko,

    ich mache auch Linkbuilding und würde dich gerne bei der Arbeit entlasten. Würde mich über eine Rückmeldung freuen.
    Sehr guter Blog. Grüße Murat

  2. Tja, dass man mit Linkbuilding sein Leben in Thailand finanzieren kann, hätte ich nicht gedacht 🙂 Andererseits kann man als SEO Experte im Bereich Internet Marketing ja schon seine paar hundert Euro im Monat verdienen – und damit kommt man in Thailand selber bestimmt gut über die Runden? Besten Dank für deinen tollen Blog, da bekommt man ja selbst schon Lust nach Thailand auszuwandern 😉

  3. Hallo Silko, da ich vorhabe demnächst teilweise in Thailand zu leben , aber noch nicht die geeignete Restfinanzierung gefunden habe, hat mich Dein Artikel sehr angesprochen. Ich würde gerne mit Dir zusammen arbeiten. Solltest auch Du Interesse haben, würde ich mich über Deine Nachricht sehr freuen. Mit freundlichen Grüßen, Klaus Wörmann

    P.s Bin seit langem schon selbständig.

  4. Hallo Silko!

    Ich mache seit etwas über einem Monat ebenfalls Linkbuildung, für die Firma Mediabase, wenn ich mir dadurch noch zusätzlich ein wenig mehr geld verdienen kann würde ich mich sehr freuen dich bei deiner Arbeit entlasten zu können.

    liebe Grüße Peter

Was denkst du?