Mit Skype günstig nach Thailand telefonieren

Billig mit Skype nach Thailand telefonieren
Sehr günstig: Für 1,7 Cent pro Minute mit Skype Auslandsgespräche, unter anderem nach Thailand und von Thailand nach Deutschland führen.

Mit Skype günstig nach Thailand telefonieren

Im Artikel „Mit Toolani billig nach Thailand telefonieren“ habe ich dir bereits gezeigt, wie du zu sehr günstigen Konditionen Anrufe nach Thailand aufs Handy oder Festnetz tätigen kann. Am Ende des Artikels habe ich dir auch meine Erfahrungen geschildert und meine Unzufriedenheit geäußert, da die Gesprächsqualität in der letzten Zeit nicht zufriedenstellend war. Daher zeige ich dir in diesem Artikel, wie du mit Skype noch günstiger nach Thailand telefonieren kannst. Eine echte Alternative!

Tarife für Anrufe nach Deutschland

Skype ist im Vergleich zu Toolani oder der Traveller-SIM von AIS noch ein ganzes Stück günstiger. Du zahlst für Anrufe nach Thailand, völlig egal ob auf ein Handy oder das Festnetz, 1,7 Cent pro Minute. Sofern nicht anders angegeben, wird zusätzlich eine Verbindungsgebühr von 3,6 Cent berechnet. SMS nach Thailand via Skype kosten 5,1 Cent pro Nachricht. Die Funktion habe ich bisher nicht getestet.

So funktioniert das billige Telefonieren nach Thailand mit Skype

Du brauchst in jedem Fall ein Skype-Konto und eine möglichst gute Internetverbindung. Die Anmeldung bei Skype ist kostenlos. Oftmals habe ich in den letzten Wochen mit Freunden in Deutschland geskypt. Leider war das Internet nicht immer optimal und die Videoübertragung kaum möglich. Ich bin daher im Anschluss oftmals direkt auf Skype-Telefonie umgestiegen und man merkt deutlich, dass die Qualität in diesem Fall wesentlich besser ist. Skype scheint für zahlende Kunden eine gute Performance bereitzustellen. Zwar ist die Gesprächsqualität nicht perfekt und es gibt eine leichte Verzögerung, aber das hängt auch sehr vom jeweiligen Internetanschluss ab. Ich bin mir ziemlich sicher, dass mit einem halbwegs schnellen Internet problemlos Gespräche in guter Qualität mittels Skype geführt werden können.

Guthaben aufladen

Direkt über Skype kann auch Guthaben aufgeladen werden. Du hast die Möglichkeit 10,00 € oder 25,00 € aufzuladen. Zahlen kannst du via Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung. Zusätzlich bietet Skype die Möglichkeit Guthaben mittels einmaliger Banküberweisung, Skrill, ELV-Skrill, giropay, paysafecard und Ukash aufzuladen. Das Aufladen funktioniert direkt über die Skype-Oberfläche oder die Homepage des Anbieters.

Erfahrungen mit Auslandsgesprächen via Skype

Inzwischen bin ich voll und ganz auf Skype umgestiegen. Nicht nur allein für Anrufe nach Thailand, sondern auch zum billigen Telefonieren von Thailand nach Deutschland. So kann ich wirklich günstig mit Freunden und Familie in Kontakt bleiben. Die Gesprächsqualität hat mich überzeugt und ich habe bisher keine günstigere Möglichkeit finden können. Im Kundenmenü hat man eine Übersicht über das aktuelle Guthaben und kann jederzeit einen Einzelverbindungsnachweis online einsehen. Die Transparenz gefällt mir gut.

Telefonieren mit Skype: Rechnung drucken

Wie ich gerade nach einem zähen Support-Chat mit Skype feststellen musste, gibt es keine Möglichkeit zum Erhalt einer Rechnung, wenn du in Deutschland deinen Wohnsitz hast. Damit kommt Skype für gewerbliche Gespräche nicht infrage. Schade!

HinweisWenn auch du den Service von Skype nutzen willst, findest du hier weitere Informationen: https://www.skype.com/de/features/

Schreibe einen Kommentar