Touristenvisum verlängern: Ein Erfahrungsbericht

Das Immigration Office in Patong

Die Immigration in Patong befindet sich an der Beach Road unweit der Bangla Road in Richtung Kamala Beach. Copyright @ Google 2015 (Street View)

Am 13.03.2015 war ich beim Immigration Office in Patong, denn die 60 Tage Gültigkeit für mein Touristenvisum liefen an diesem Tag ab und ich wollte noch nicht den Heimflug antreten. Unter den Informationen zur Einreise und dem Visum für Thailand habe ich bereits vermerkt, dass das Touristenvisum einmalig gegen eine Gebühr von 1.900 Baht um weitere 30 Tage verlängert werden kann. Das gilt übrigens auch für das Visa-on-Arrival.

Lange Wartezeiten einplanen

Auf der Homepage der Patong Immigration ist vermerkt, dass derzeit sehr viele Anfragen eingehen und nicht alle Anträge an einem Tag bearbeitet werden können. Da an diesem Tag mein Visum ablief und ich somit auch mit dem Rücken zur Wand stand, habe ich mich bereits eine Stunde vor der Öffnung auf den Weg gemacht. Die Idee hatte ich nicht allein, denn vor mir standen schon 5-6 andere Leute in der Schlange. Nach der Öffnung wurden erst einmal alle Wartenden befragt, warum sie denn da seien und darauf hingewiesen, dass für die Verlängerung des Touristenvisums 2 Passfotos und eine Kopie des Reisepasses erforderlich sind. Schon da kippte die Stimmung, denn diese Regelung war wohl neu, was den Großteil der wartenden Menge erzürnte. Ich war hundemüde und viel zu erschöpft um mich darüber zu ärgern.

Somit habe ich draußen den Antrag ausgefüllt und mich in die nächste Schlange eingereiht um eine Kopie und Fotos machen zu lassen. Diesen „Service“ lassen sich die Mitarbeiter großzügig vergüten. 220 Baht für 4 Fotos und eine Kopie. Zum Vergleich: 12 Passfotos habe ich am gleichen Tag in Phuket Town für 120 Baht anfertigen lassen und da hat man sich noch die Zeit genommen, mich mit Photoshop 5 Jahre jünger zu machen.

Ist diese Prozedur erst einmal erledigt, geht dann alles sehr schnell. Rein ins Gebäude und die Unterlagen abgeben. Dann wartet man bis der eigene Antrag bearbeitet wurde. Ein Foto mit der Webcam für die Akten, die 1.900 Baht bezahlt und schon war mein Touristenvisum um 30 Tage verlängert. Alles in allem sehr unkompliziert, du solltest nur möglichst früh bei deiner Immigration auftauchen und das am besten nicht am letzten Tag.

HinweisFür eine möglichst stressfreie Prozedur ohne Überraschungen gehst du am besten schon eine Woche zuvor bei deiner örtlichen Immigration vorbei und erkundigst dich, ob du das Touristenvisum verlängern kannst und was dafür benötigt wird. Regelungen zum Visum ändern sich aktuell sehr häufig und auch dieser Erfahrungsbericht könnte schneller am Aktualität verloren haben, als uns allen lieb ist.

Öffnungszeiten Immigration Office Patong:

Montags bis Freitags
10:00 – 12:00 Uhr und
13:00 – 15:00 Uhr.

Wichtig: Nach 13:30 Uhr werden von der Immigration in Phuket Town keine Zahlungen mehr angenommen, das heißt, nach 13:30 Uhr kannst du dein Visum auch nicht mehr verlängern lassen. Es ist gut möglich, dass diese Regelung auch für das Büro in Patong gilt.

Was heißt (Guten Tag & Auf Wiedersehen) auf Thai?

Wenn ein Mann spricht:

sa \ wa[s]) \ dii - krabb /สวัสดีครับ
สวัสดี (Guten Tag) ครับ (Höflichkeitspartikel)

Wenn eine Frau spricht:

sa \ wa[s]) \ dii - ka สวัสดีค่ะ
สวัสดี (Guten Tag) ค่ะ (Höflichkeitspartikel)

Das "s" wird zwar geschrieben, aber nicht ausgesprochen. Wenn Du willst, kann Du jetzt kostenlos noch mehr lernen.


Schlagworte:

Was denkst du?