Hotelbewertung: Bella Tropicana Hotel

Das Bella Tropicana Hotel in der Nanai Road - Villa mit Außenpool

Blick auf die Villa mit Pool

In meinem Artikel „Hotels in Patong“ habe ich dir das Bella Tropicana Hotel & Guesthouse in der Nanai Road bereits empfohlen. In diesem Testbericht möchte ich dir das Hotel ausführlicher beschreiben. Das Betreiberpärchen Bernd & Bella waren auch 2013 wieder sehr fleißig und das Hotel verfügt jetzt über mehrere Apartments in 2 weiteren Gebäuden sowie über eine sehr schöne Villa. Ein Highlight ist sicher auch der neue Außenpool. Für das Hotel sprechen neben dem exzellenten Management, den fairen Preisen und der guten Lage vor allem die überaus gute Gastfreundschaft. Oftmals habe ich vor Ort das Gefühl „zuhause“ zu sein. Kommen wir nun dazu warum das so ist und warum ich glaube, dass auch du im Bella Tropicana Hotel eine schöne und unvergessliche Zeit erleben wirst.

Lage

Das Hotel liegt etwas abseits vom Lärm und Trubel in Patong, jedoch inmitten der berühmten Nanai Road und damit keinesfalls „weit ab vom Schuss“. Zu Fuß sind alle wichtigen Spots gut zu erreichen. Willst du mehr von Patong und der Umgebung sehen, kannst du dir in einem der zahlreichen Shops ein günstiges Angebot sichern und ein Motorbike ausleihen. Bernd wird dir sicher ein paar gute Tipps für Ausflugsziele in der Umgebung geben, die so in keinem Reiseführer stehen. Du kannst dich aber auch selbst auf Entdeckungstour begeben und auf eigene Faust die tollen Spots auf Phuket entdecken. Die Bangla Road erreichst du zu Fuß in ca. 15-20 Minuten. In der Nanai Road selbst befinden sich auch zahlreiche Bars und du findest so ziemlich alles was du für deinen Aufenthalt brauchst. Der 7eleven ist direkt nebenan und vom Friseur bis zum Großhandel für Lebensmittel mit reichlich Importwaren ist alles dabei was man zum Leben braucht.

Zimmer

Deluxe Zimmer im Bella Tropicana Hotel

Deluxe Zimmer mit Kochnische / Spühlbecken

Im Hotel gibt es 3 verschiedene Zimmer. „Standard-Room“, „Deluxe-Room“ und den „Family-Room“. Bleibst du ein paar Tage in Patong, so sollte das Standard-Zimmer deinen Ansprüchen genügen. Jedes Zimmer hat ein KingSize-Bett, einen Balkon und Klimaanlage. Ein kleiner Kühlschrank, ein Safe für deine Wertsachen sowie ein TV-Gerät sind ebenfalls dabei. Ich wohne im Deluxe-Zimmer. Allein wegen der Größe und einer Sitzecke bietet es mir die Möglichkeit auch während meines Aufenthalts in Patong zu arbeiten. Alle Deluxe-Zimmer verfügen über eine Kochnische. Das ist mir sehr wichtig, denn jeden Tag auswärts zu essen kann mit der Zeit auch mühsam werden. Zudem kann man so kochen worauf man Lust hat und spart auch bares Geld, wenn man Lebensmittel günstig einkauft und selbst zubereitet. Eine Induktionsplatte kannst du direkt an der Rezeption bei Bernd und Bella erfragen. Ich rate dir vorab eine via E-Mail oder Telefon zu reservieren. Es kann schon einmal sein, das keine mehr zur Verfügung steht.

In den anderen Gebäuden befinden sich voll ausgestattete Apartments, die für längere Zeit gemietet werden können. Zur Villa kann ich leider nichts sagen, da sie jedes Mal als ich vor Ort war vermietet war und ich so keinen Blick in die Räumlichkeiten werfen konnte.

Service

Billiardtisch im Bella Tropicana Hotel

Eine runde Billiard 🙂

Egal welches Problem du hast, die beiden werden dir helfen wo es nur geht. Darauf kannst du dich verlassen und das ist einer der Hauptgründe warum ich das Bella Tropicana gern empfehle. Zum Service gehört auch die hoteleigene Reisebüro, wo du von Flugtickets über Tagestouren bis hin zum Taxi alles zu fairen Preisen ordern kannst. Das Hotel ist die ideale Basis um deinen weiteren Urlaub in Thailand und Südostasien zu organisieren.

Gegen Langeweile hilft der Billiardtisch in der ersten Etage des Hotels, der kostenlos genutzt werden kann.

Die Zimmer werden bis auf Sonntags regelmäßig schnell und überaus gründlich gereinigt. Ich hatte mit der Sauberkeit nie Probleme. Geschirrspülen gehört zur Zimmerreinigung dazu. Das habe ich in vielen Hotels anders erlebt.

Gastronomie

Frühstück oder sonstige Verpflegung gibt es nicht. Du kannst aber leckere Thaigerichte für ca. 60-80 Baht bei den beiden bestellen, die dann ins Hotel geliefert werden. Wenige Schritte entfernt befinden sich zudem zahlreiche Restaurants. Neben allerlei Thaiküchen gibt es wenige Meter entfernt das deutsche „Saxony“, einen Italiener und natürlich die typischen Garküchen. Die Auswahl ist sehr groß. Nimm dir die Zeit und begib dich bei einem der zahlreichen Thairestaurants auf kulinarische Entdeckungsreise.

UPDATE 01.09.2014: Inzwischen fand leider ein Besitzerwechsel statt. Aktuell hat sich bis auf das zu erwartende Chaos durch den Inhaberwechsel nicht viel verändert. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Qualität entwickelt.

UPDATE 14.01.2015: Ich bin seit 2 Tagen wieder in Patong und war heute auch bei Siggi im „Siggi´s Treff“. Immer schön so ein Wiedersehen nach langer Zeit. Siggi meinte, das Hotel steht größtenteils leer und Leute checken direkt wieder aus. Das deckt sich mit meiner Beobachtung, dass bei Agoda & Booking.com jetzt in der Peak-Season doch ganz schön viele Zimmer frei sind. Die Qualität hat wohl deutlich nachgelassen und ich möchte meine Empfehlung für das Hotel revidieren. Leider ist es nach dem Wechsel im Management nicht mehr das, was es einmal war.

Was heißt (Guten Tag & Auf Wiedersehen) auf Thai?

Wenn ein Mann spricht:

sa \ wa[s]) \ dii - krabb /สวัสดีครับ
สวัสดี (Guten Tag) ครับ (Höflichkeitspartikel)

Wenn eine Frau spricht:

sa \ wa[s]) \ dii - ka สวัสดีค่ะ
สวัสดี (Guten Tag) ค่ะ (Höflichkeitspartikel)

Das "s" wird zwar geschrieben, aber nicht ausgesprochen. Wenn Du willst, kann Du jetzt kostenlos noch mehr lernen.


Schlagworte: , , , ,
  1. Hallo Silko
    Ich habe vor von Ko Lipe nach Phuket zu kommen . wie komme ich von der Pier Phuket zu den Hotel ohne von der Taximafia reingelegt zu werden ? was sind die günstigsten Alternativen ?
    Ich beabsichtige bei 2 bis 3 Strände in Hotels zu übernachten . Patong kenne ich schon . Aber welche strände sind besser für ein urlaub ?

    • Hi Andy. Das Hotel ist inzwischen geschlossen. Am besten mit dem Motorbiketaxi. Schau dir mal Karon und Surin an. Aber es sind alle sehr schön. Jeder Strand hat etwas für sich.

Was denkst du?