Hi Guesthouse Airport in Chiang Mai

Garten und Pool, Hi Gutesthouse Airport

Ein schöner und entspannter Nachtmittag am Swimmingpool…

Inzwischen bin ich in Siem Reap, Kambodscha und erinnere mich an meinen 9-tägigen Aufenthalt im Hi Guesthouse Airport in Chiang Mai. Es war eine sehr schöne Zeit und wird sicherlich unvergessen bleiben. Das liegt nicht nur an dem einzigartigen und liebenswerten Betreiberpärchen George und Noi, sondern vor allem auch an den vielen guten Kontakten, die ich während meiner Zeit dort knüpfen konnte. In dieser entspannten Umgebung in familiärer Atmosphäre mit einem schönen Swimmingpool im Garten geht dies schneller als du denkst. Welche Gründe noch dafür sprechen und warum auch du dich für eine Buchung in diesem Gästehaus entscheiden solltest, erfährst du in diesem Artikel.

Lage

Die Lage des Gästehauses ist gut. Es befindet sich am südwestlichen Zipfel der Altstadtmauer. Du bist somit nicht inmitten der Altstadt und kannst dich in einer ruhigen und sehr schönen Umgebung erholen. Du kannst recht unkompliziert in die Altstadt gelangen und brauchst dafür nie lange Anfahrtszeiten in Kauf nehmen. Etwas ungünstig empfand ich die Lage dennoch. Die Hauptstraße macht es doch etwas schwer Chiang Mai zu Fuß zu erkunden. Es ist in vielen Fällen besser an der Hauptstraße einfach ein Taxi zu stoppen. Zwar gibt es mehrere Fußgängerbrücken, aber diese bedeuten meist anstrengende Umwege bei immenser Hitze. Der Flughafen ist mit dem Motorbike ca. 10 Minuten entfernt. Wenn du kannst, miete dir ein Motorbike.

Zimmer

Zimmer mit Doppelbett im Hi Guesthouse Airport, Chiang Mai

Zimmer mit Doppelbett. Ich hatte ein Zweibettzimmer bekommen, dafür wurde ich direkt am WLAN-Router einquartiert. 🙂

Die Zimmer sind schlicht und das Gästehaus ist noch recht neu. Es gibt Doppel- und Zweibettzimmer. Alles ist sauber. Jedes Zimmer verfügt über ein sehr kleines Bad und das Waschbecken befindet sich auf dem Balkon. Zumindest gilt dies für alle Zimmer in der 1. Etage. Flachbildfernseher, Klimaanlage, Ventilator, guter Internetempfang und ein kleiner verschließbarer Schrank sind vorhanden. Für mich völlig ausreichend. Dinge wie Spiegel und Zimmersafe werden in Kürze folgen. Auch eine Fahrradvermietung ist geplant.

Service

Du wirst dich sehr wohl fühlen! Es ist immer schwierig, dieses Gefühl anderen zu beschreiben. Sagen wir so: Ich würde mich stark wundern, wenn sich dort niemand nach deinem Befinden und Wünschen erkundigt und es dir an irgendetwas fehlt! Es sind die kleinen Aufmerksamkeiten, die den Aufenthalt auch so angenehm machten. Sonnenbadend am Pool, gab es z. B. ab und an frische Früchte zur Stärkung. Die Zimmer werden gründlich gereinigt und der Flughafentransfer ist kostenlos. Am Abend sitzt man meist bei einem kühlen Bier zusammen und plaudert über Gott und die Welt.

Gastronomie

Freue dich auf viele leckere Speisen und Snacks zu einem unschlagbaren Preis! Noi ist eine absolute Spitzenköchin und hat mich in der Zeit dort sehr verwöhnt. Es gibt natürlich eine Karte mit Gerichten zwischen 40 und 100 Baht. Doch zwischendurch wird dir immer mal etwas anderes angeboten werden und du kannst einfach sagen, was du heute oder morgen gern essen möchtest. Mir hat ausnahmslos alles sehr gut geschmeckt und Wasser ist die ganze Zeit über im Gästehaus kostenlos verfügbar. Wenn machbar, wird man auch dir Extrawünsche jederzeit gern erfüllen. Ein kleiner Tipp für Liebhaber deutscher Küche: Wenn auch nicht originalgetreu und nur halb so lecker wie daheim, ist die Bratwurst mit Sauerkraut und Kartoffelpüree eine gute Abwechslung nach mehreren Wochen Thaikost. 🙂

Fazit

Bei diesem Preis, der Lage des Gästehauses und dem exzellenten Service in absolut familiärer Atomsphäre, kannst du mit einer Buchung nicht viel falsch machen. Der Hof ist liebevoll und detailreich gestaltet. Der Swimmingpool bietet eine gute Abkühlung bei der oft sehr heftigen Hitze in Chiang Mai. Die Lage ist sehr von Vorteil, allerdings etwas nervig, wenn du die meiste Zeit zu Fuß unterwegs bist. In Summe ist der Preis pro Nacht in jedem Fall gerechtfertigt und ich werde mich dort sicher bei meinem nächsten Aufenthalt in Chiang Mai erneut einquartieren.

Neugierig geworden? 😉

Was heißt (Guten Tag & Auf Wiedersehen) auf Thai?

Wenn ein Mann spricht:

sa \ wa[s]) \ dii - krabb /สวัสดีครับ
สวัสดี (Guten Tag) ครับ (Höflichkeitspartikel)

Wenn eine Frau spricht:

sa \ wa[s]) \ dii - ka สวัสดีค่ะ
สวัสดี (Guten Tag) ค่ะ (Höflichkeitspartikel)

Das "s" wird zwar geschrieben, aber nicht ausgesprochen. Wenn Du willst, kann Du jetzt kostenlos noch mehr lernen.


Schlagworte: , , ,

Was denkst du?