Thai lernen

Tipp: Mit der Meta-Flugsuche vergleichst du andere Preisvergleiche und erzielst so eine maximale Ersparnis!

Thailändisch kostenlos online lernen

Thai zu lernen kann Spaß machen und einfach sein!

Die thailändische Sprache ist einfacher als man denkt! Das liegt vor allem an der simplen Grammatik. Das große Problem ist die Aussprache! Im Thailändischen kann ein Wort mehrere Bedeutungen haben, je nachdem wie man es betont.

Thailändisch lernen: Kostenlos online im Selbststudium

HinweisDieser Workshop soll dir schnell und einfach helfen dich zu verständigen und das Wichtigste zu verstehen. Es ist kein Ersatz für das “echte” Lernen der thailändischen Sprache. Sieh es einfach als einen Trainer für einen guten Reisewortschatz.

Die Übersetzungen sind in Lautschrift verfasst und du kannst dir zu jeder Vokabel und jedem Satz die dazugehörige Audio-Datei anhören. Alle Vokabeln und Sätze sind etwas langsamer eingesprochen, damit du Thailädnisch einfacher lernen kannst und auch lernst, die Besonderheiten bei der Betonung zu unterscheiden.

WichtigBeachte bitte, dass ich weder Thai in einer klassisches Ausbildung erlerne noch anderweitig besonders als “Lehrer” qualifiziert bin. Ich lerne Thai als Hobby und will dir mit dem Workshop die Möglichkeit bieten, dass auch du kostenlos online Thai lernen kannst. Es ist nicht ausgeschlossen, dass ich einige Vokabeln falsch ausspreche oder anderweitig Fehler mache. Sieh es einfach als kleine Hilfestellung und Schnupperkurs zur Einführung in die thailändische Sprache.

Inhaltsverzeichnis: Thai lernen

Tipp: Bei booking.com kannst du alle Hotels in Thailand mit Bestpreisgarantie buchen!

  1. Hallo Silko,

    deine Homepage ist sehr gut, ich habe lediglich nur eine kleine Anmerkung. Die Männer sagen krapp. Meine Freundin lebt schon seit sieben Jahren in Thailand und hat mir das beigebracht.

    LG

    • Hi Manu,

      vielen Dank für das Feedback! 🙂 “khrapp” ist offiziell korrekt, das stimmt. Ich bin jetzt seit Januar am Stück in Thailand und reise auch viel rum. Ich höre immer nur “khapp”.

Was denkst du?