Kostenlos Geld nach Thailand überweisen

Auslandsüberweisung nach Thailand

Mach nicht den gleichen Fehler und verschenke bares Geld durch schlechte Wechselkurse, hohe Gebühren und Kosten für Korrespondenzbanken bei Postbank & Co.

Wenn du mein Blog regelmäßig liest dann weißt du, dass ich mich sehr damit beschäftige, wie man sicher, schnell und günstig Geld nach Thailand überweisen kann. Gerade für Langzeiturlauber und Auswanderer ist es unabdingbar zu möglich niedrigen Gebühren Geld nach Thailand zu überweisen. In meinem Artikel zur Kontoeröffnung in Thailand oder auch bei meinem Erfahrungsbericht über Azimo habe ich aufgezeigt, wie man mit ein paar Überweisungen mehrere hundert Euro durch teure Gebühren, schlechte Wechselkurse und versteckte Kosten verlieren kann. Falls du meinen Vergleich von 3 Anbietern für Auslandsüberweisungen nach Thailand noch nicht kennst, dann empfehle ich dir auch diesen sorgfältig durchzulesen.

Falls es deine Zeit nicht erlaubt: Der Testsieger ist TransferWise. Maximale Gebühr von 1,5 %, schneller Transfer und hohe Sicherheit. Das Geld wird zum echten Wechselkurs getauscht! Deine erste Überweisung ist kostenlos.

Kostenloser Geldtransfer nach Thailand

HinweisIch möchte dir zeigen, wie du sogar völlig kostenlos Geld nach Thailand überweisen kannst. Das geht zwar nicht auf Dauer, aber einige Anbieter möchten die Gelegenheit geben deren Service zu testen. Eine erste kostenlose Überweisung ist dabei ein guter Anreiz. Da ich beide Anbieter regelmäßig zum Geldtransfer nach Thailand nutze, kannst du auf meine Einladung hin so eine Überweisung gratis beim ersten Mal durchführen.

Kostenfreie Überweisung mit TransferWise

TransferWise Test: Auslandsüberweisung nach ThailandMein Testsieger bietet dir die Möglichkeit einer kostenfreien Überweisung bis £3000. Auch danach kannst du zu niedrigen Gebühren von 1,5 % erneut Geld nach Thailand senden. Das Besondere an TransferWise ist, dass dein Geld zum echten Wechselkurs getauscht wird. Das ist wirklich neu und revolutionär. Meine Überweisungen gingen alle sehr schnell und die Erreichbarkeit des Kundenkontakts ist ausgezeichnet. (Insbesondere der Live-Chat zu Geschäftszeiten)

Video: So funktioniert TransferWise

Das folgende Video erklärt, wie TransferWise funktioniert und was so revolutionär an diesem System ist.

Überzeugt? Dann kannst du jetzt in den Genuss deiner kostenlosen Überweisung nach Thailand kommen. Einfach über den Button beim Anbieter registrieren und sofort Geld überweisen.

Gratis-Überweisung mit Azimo

Azimo Test & ErfahrungenFalls du bereits mit TranferWise Geld nach Thailand überwiesen hast oder eine zweite kostenlose Überweisung brauchst, dann kann ich dir den Service von Azimo empfehlen. (Hier geht es zu meinem ausführlichen Testbericht)

Azimo ist bereits seit langer Zeit am Markt und einer der führenden Anbieter für günstige, sichere und schnelle Auslandsüberweisungen. Ich habe mit 6 Überweisungen bereits mehr als 5.500 € nach Thailand überwiesen und konnte den Service von Azimo somit ausgiebig testen. Normalerweise beträgt die Gebühr 2,99 €.

Mit Azimo Geld nach Thailand überweisen: Mit dem Gutscheincode TFMAZIMO2FREI ist deine erste und zweite Überweisung nach Thailand kostenlos!

Video: Einführung und Erfahrungen mit Azimo

Mit diesen beiden Anbietern bzw. Gratis-Überweisungen kannst du eine Menge Geld sparen. Auf meiner Themenseite zu Auslandsüberweisungen nach Thailand zeige ich im Detail auf, was Überweisungen z. B. mit der Sparkasse, Paypal oder der Postbank nach Thailand kosten. Da kann einem hin und wieder schon einmal übel werden.

Ich würde mich sehr freuen, wenn du von deinen Erfahrungen mit TransferWise und Azimo in den Kommentaren berichtest. Ich freue mich auch immer über Tipps zu neuen Anbietern, die ich dann ausgiebig für dich testen kann.

Mein Tipp:

Hoteltipp Thailand Private Poolvilla in einer unfassbar schönen Lage auf Koh Yao Noi mit privatem Butler. Für alle, die das Besondere suchen und lieben. Maximale Privatsphäre, einzigartig in Thailand und mit Top-Bewertungen ehemaliger Gäste. ➤ Mehr erfahren


Schlagworte: , , ,
  1. Hallo Silke
    Habe deine Erfahrungen mit Geldwechsel mit Interesse gelesen und danke für die Informationen. Hast du auch mal einen Vergleich gemacht mit einer Überweisung in Euro? Die Bangkok-Bank bietet einen solchen Service an. Das bedeutet, du kannst Euro bei der Bank parkieren und je nach Bedarf oder Wechselkurs abrufen. Berechnung erfolgt angeblich mit Devisenkurs und der soll sogar besser sein als der Kurs deiner Bank in Europa. 
    Ich werde das mal in nächster Zeit testen.
    Liebe Grüße
    Hugo Schlumpf 
    Udon Thani

Was denkst du?